23.06.2022

Neues aus der Sonnenstrahlengruppe... :-)

Das neue Jahr begann in der Sonnenstrahlengruppe mit dem Thema „Zeit“.

Zeit beherrscht unser tägliches Leben. Dies bekommen auch schon Vorschulkinder zu spüren, indem sie beispielsweise Termine einhalten, zu einer bestimmten Zeit aufstehen, abwarten müssen, bis eine bestimmte Zeitspanne vergeht. Dennoch ist der Begriff „Zeit“ für Kinder im Vorschulalter noch nicht mit Inhalt gefüllt. Daher können sie Zeitbegriffe wie: gleich, später, sofort- nicht wirklich einordnen.                                                                          

Erst durch das Erleben von Veränderungen (des Tagesablaufs, der Jahreszeiten, des Wachstums…) können sie Zeitabläufe nachvollziehen und verstehen.

Mit Hilfe von Eltern, Verwandten und Bekannten, die uns viele verschiedene Uhren zur Verfügung gestellt haben, konnten wir ein Uhrengeschäft einrichten, das Innere einer Uhr erforschen und unterschiedliche Uhrentypen kennenlernen.  

    

 Mit einer selbst ausgesägten und –gestalteten Gruppenuhr erlernten viele Kinder die Anordnung der Zahlen auf dem Zifferblatt und konnten zum Teil auch vorgegebene Uhrzeiten einstellen.

 

Weiterhin haben wir mit Hilfe von Liedern und Spielen die Tageszeiten, Wochentage und Monate kennen gelernt. Da lebten alte Lieder wie „Laurentia“, „Bruder Jakob“ und das „Lied vom Wecken“ nochmal auf und bereiteten den Kindern viel Spaß!

Der beginnende Frühling brachte uns dann zu den verschiedenen Jahreszeiten. In Gruppenarbeit wurde eine wunderschöne Jahreszeitenuhr mit viel Kreativität, Eifer und Freude hergestellt.

 

Der große Kalender zeigt die Geburtstage aller Kinder, aber auch Feste und Besonderheiten.

 

 

Nach der schönen Osterzeit mit Osterhasenmalwerkstatt, Eiersuchen und Osterfrühstück, zeigten die Kinder großes Interesse an Vögeln. In einer Abstimmung entschieden sie sich Näheres über den „Mäusebussard“ und den „Wellensittich“ zu erfahren.

Mit Hilfe von Büchern, Bildern und kleinen Filmen konnten wir einiges über diese Vogelarten erfahren und zu jedem einen Steckbrief erstellen.